Medien

Medien

  • Broad.Cats – der Podcast über Drogen und Abhängigkeiten. Interviews mit Suchtbetroffenen und Expert*innen über ihre Erfahrungen und Lebenswelten. Gespräch vom September 2021 mit Hannes Strasser, Vorstandsmitglied von STIGMAFREI,  warum ihm die Arbeit mit Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung so gefällt und warum die Entstigmatisierung von Substanzen und Sucht grundlegend ist. Link zu open Spotify
  • Interview in der Zeitschrift handicapforum, Barbara Imobersteg mit Otto Schmid, Präsident Verein STIGMAFREI: “Die Eigenverantwortung wird überstrapaziert” – Publikation in der Zeitschrift handicapforum 4/2019 Download als Pdf
  • Poster “Weshalb stigmatisieren wir unsere eigenen Patienten?” (20. interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin in München, 2019)
  • Poster “Empfehlungen zum beraterischen Setting in Substitutionsbehandlungen” (16. interdisziplinärerer Kongress für Suchtmedizin in München, Juli 2015)
  • Präsentation des Vereins STIGMAFREI zum Thema Stigmatisierung von drogenkonsumierenden Menschen zum Download als PDF und zur freien Verwendung
  • Stigmafrei-Logo zum Download

Links

Literaturempfehlungen

  • Otto Schmid & Thomas Müller (Hrsg.) – Die Sucht-Enzyklopädie – Adictionary, Pabst Verlag, Lengerich, 2021 (Link zum Verlag)
  • Werden drogenkonsumierende Menschen stigmatisiert? – Otto Schmid, Thomas Müller, Stephanie Fehr, Marc Vogel – Veröffentlichung in Suchtmedizin – Addiction Medicine 5/2018 (Link zum Verlag)
  • SUCHT – GENUSS UND THERAPIE – Ein gesellschaftlicher Wandel – Otto Schmid & Thomas Müller, Pabst-Verlag 2015 (Link zum Verlag)
  • Empfehlungen zum beraterischen Setting in Substitutionsbehandlungen – Otto Schmid & Thomas Müller, Utz-Verlag 2015  (Link zum Verlag)
  • Soziale Diskriminierung von Drogenabhängigen – Gian Monsch – Schriftliche Arbeit am Lehrstuhl für Sozialpsychologie, 2014, Zürich (Download als PDF)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*